Duisburg wird Pilotstadt für "Hygieneampel" im Internet

Duisburg ist zur Pilotstadt für die Hygieneampel ernannt worden. Diese soll Aufschluss über die Sauberkeit in Gastronomiebetrieben geben

Für Duisburgs Gastwirte wird es ernst: die "Hygieneampel" zeigt künftig im Internet an, wie sauber in ihren Betrieben gearbeitet wird. Die Stadt ist für die nächsten zwei Jahre zur Pilotstadt des Projekts ernannt worden. Bei den Wirten stößt die Ampel sowohl auf Zustimmung, als auch auf Kritik.

Das Fleischzu warm, die Küche zu schmuddelig? Grün, gelb oder rot zeigt künftig die „Hygieneampel“ im Internet, wie sauber die heimischen Wirte arbeiten. Duisburg wird für zwei Jahre Pilotstadt – die Reaktion der Gastwirte reicht von Begeisterung bis harscher Kritik.

mehr

Links

Hotel Betriebsfeuerwehr


Besucher auf unserer Seite